Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises


Mindestens 2% der deutschen Gesamtbevölkerung leiden an Schmerzen, die durch eine chronische entzündliche Gelenkerkrankung bedingt sind. Betroffen können, je nach Unterform der Erkrankung, auch Muskeln und Sehnen sein. Patienten mit Kollagenosen wie dem systemischen Lupus erythematodes, dem Sjögren-Syndrom, der systemischen Sklerose (Sklerodermie), Myositiden (Polymyositis, Dermatomyositis) und Vaskulitiden u.a. GPA (M. Wegener) werden bei uns betreut. Die Behandlung von Patienten mit Nierenbeteiligung erfolgt in enger Zusammenarbeit mit der Nephrologie.

Diesen Patienten kann heute durch die Einstellung mit einer das Immunsystem modulierenden Kombinationstherapie wesentlich besser geholfen werden und in vielen Fällen ist die Zerstörung der Gelenke oder Organe mit diesen modernen Therapieformen vermeidbar.

Aktuelle Termine



25.02.2021   16:00 Uhr

Arbeitskreis der Pankreatektomierten e.V.


Impfungen vor/nach Bauchspeicheldrüsen-OP‘s [ ... mehr]


06.05.2021   16:00 Uhr

Arbeitskreis der Pankreatektomierten e.V.


Ernährung nach Bauchspeicheldrüsen-OP‘s [ ... mehr]


23.09.2021   16:00 Uhr

Arbeitskreis der Pankreatektomierten e.V.


Enzymersatz nach Bauchspeicheldrüsen-OP‘s [ ... mehr]


25.11.2021   16:00 Uhr

Arbeitskreis der Pankreatektomierten e.V.


Diabetes und -einstellung nach Bauchspeicheldrüsen-OP‘s [ ... mehr]



weitere Termine

Wir brauchen Ihre Zustimmung

Wir verwenden für die Auswertung der Zugriffe auf unsere Internetseite den Webanalysedienstes Google Analytics. Ich willige ein, dass für die Auswertung der Zugriffszahlen Google Analytics genutzt werden darf und der dafür notwendige Cookie gesetzt werden darf. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.