Allergien


Allergische Reaktionen, sei es an der Haut wie an den Schleimhäuten aber auch mit einer Reaktion des Immunsystems im gesamten Körper nehmen gegen verschiedenste Substanzen des täglichen Lebens zu. Insbesondere Nahrungsmittelallergien oder auch Intoleranzen werden zunehmend beobachtet. Die Symptome können sehr vielfältig sein, häufig sind jedoch Bauchschmerzen vorhanden. In unserer Klinik steht das gesamte Spektrum der Labor- und Endoskopiediagnostik inkl. H2-Atemtests für ein Laktose- oder Fruktoseintoleranz zur Verfügung. Gemeinsam mit unserem Ernährungsteam erfolgt so eine gezielte Diagnostik. Für eine Hyposensibilisierungsbehandlung ist die Identifizierung des spezifischen Antigens mit verschiedenen Auslösungstests z.B. an der Haut notwendig. Danach kann gezielt bei vielen verschiedenen Allergenen durch die Hyposensibilisierung eine Heilung oder mindestens eine deutliche Besserung der Beschwerden erreicht werden. Bei Nahrungsmittelintoleranzen können spezielle Diätformen entwickelt werden. Unser Ernährungsteam steht auch nach dem stationären Aufenthalt noch für Beratungen und Fragen zur Verfügung.

Aktuelle Termine



25.11.2021   16:00 Uhr

Arbeitskreis der Pankreatektomierten e.V.


Diabetes und -einstellung nach Bauchspeicheldr├╝sen-OPs [ ... mehr]



weitere Termine

Wir brauchen Ihre Zustimmung

Wir verwenden für die Auswertung der Zugriffe auf unsere Internetseite den Webanalysedienstes Google Analytics. Ich willige ein, dass für die Auswertung der Zugriffszahlen Google Analytics genutzt werden darf und der dafür notwendige Cookie gesetzt werden darf. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.