Diabetesberatung


Diabetes ist die Volkskrankheit Nr. 1 in Deutschland. Über sechs Millionen Menschen sind betroffen. Sie brauchen fachübergreifende Behandlung in spezialisierten Zentren, Kliniken oder Praxen. Um eine qualitativ hochwertige Versorgung zu gewährleisten, zertifiziert die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) die Einrichtungen, die hohe definierte Anforderungen erfüllen. Die Diabetologie im Klinikum Neumarkt hat jetzt von der DDG das Zertifikat „Zertifiziertes Diabeteszentrum DDG“ erhalten.

Diabetes mellitus ist eine komplexe Krankheit mit unterschiedlichen Ausprägungen. Man unterscheidet Diabetes Typ 1 und Diabetes Typ 2. Vor allem die Zahl der Menschen, die an Diabetes Typ 2 leiden, steigt in Deutschland rasant. Diese Erkrankung verursacht häufig zunächst keine Beschwerden, führt unbehandelt für die Betroffenen jedoch zu ernsten Folgeerkrankungen. Denn ein erhöhter Blutzucker schädigt die kleinen und großen Gefäße. Es kann zu Schlaganfall oder Herzinfarkt, Nierenleiden, Amputationen oder Erblindungen kommen. Durch eine gute medizinische Betreuung lassen sich diese Folgeerkrankungen vermeiden.

Die Diabetologie im Klinikum Neumarkt ist nun auch für Typ 1 Patienten als „Zertifiziertes Diabeteszentrum DDG“ zertifiziert worden. Herr Prof. Schäfer erläutert: „Die Zertifizierung der DDG zeigt uns und unseren Patienten, dass unsere Behandlung in allen Bereichen – Therapie, Beratung und Schulung – den heutigen wissenschaftlichen Erkenntnissen entsprechen. Das bringt unseren Patienten Sicherheit und ist für uns und unser Team zugleich eine Anerkennung für die täglich zu leistende Arbeit.“

In den Leitlinien von Fachgesellschaften wie der DDG sind wissenschaftlich fundiert die aktuellen Empfehlungen für die Behandlung von Diabetes in der Klinik festgehalten. Aus diesen Leitlinien hat die DDG auch die Richtlinien für die Zertifizierung der spezialisierten Behandlungseinrichtungen für Menschen mit Diabetes Typ 1 und Diabetes Typ 2 abgeleitet. Die Zertifizierung ist damit ein „Qualitätssiegel“ und dient der Orientierung auf der Suche nach geeigneten Behandlern. Seit 2005 vergibt die DDG diese Zertifizierung für Diabetesbehandlungs-Einrichtungen in Klinik und Praxis.

Patienten und Angehörige haben die Möglichkeit sich während des stationären Aufenthalts ausführlich über ihre Diabeteserkrankung beraten zu lassen.

Für privatversicherte Patienten und Selbstzahler ist außerdem eine ambulante, individuelle Beratung durch unser Team möglich.

Stationär werden persönliche und individuell gestaltete Schulungen für Patienten mit Diabetes Typ 1, Typ 2 und Typ 3 sowie Schwangerschaftsdiabetes angeboten. Diese Schulungen umfassen aktuelle Informationen über den Umgang mit der „Zuckerkrankheit“ im Alltag. Dazu gehört u.a.:

  • Was ist Diabetes?
  • Wie misst man den Blutzucker?
  • Worauf ist bei der Ernährung zu achten?
  • Welche (Neben-)Wirkungen haben Diabetesmedikamente?
  • Wie funktioniert die Behandlung mit Insulin?
  • Informationen zu Folgeerkrankungen
  • Diabetes im Alltag und sozialen Umfeld

Das Klinikum Neumarkt ist durch die Deutsche Diabetesgesellschaft als stationäre Behandlungseinrichtung für Patienten mit Typ1 und Typ 2 – zertifiziertes Diabeteszentrum DDG ausgezeichnet. Das Diabetesteam erarbeitet zusammen mit Diabetologen, diabetesversierten Ärzten und dem behandelnden Stationsarzt eine individuelle Therapie.

Zusätzlich findet jeden Donnerstag (außer an Feiertagen) die Gesprächsrunde Diabetes von 13:30 - 15:00 statt. Es sind alle interessierten Patienten mit Diabetes mellitus zu einem lockeren Erfahrungsaustausch im Schulungsraum der Diabetes- und Ernährungsberatung eingeladen.

Eine Diabetesberatung oder die Teilnahme an der Gesprächsrunde kann über die jeweilige Station angemeldet werden. Wenden Sie sich dafür bitte an das Pflegepersonal oder den behandelnden Arzt.

Bei einer Neudiagnose unterstützen Sie unsere Fallmanager und Sozialdienst mit Informationen u.a. über Möglichkeiten einer Anschlussheilbehandlung, Hilfsmittelverordnung und ambulanten Pflegedienst.

Unser Team besteht aus den speziell durch die DDG weitergebildeten Diabetesberaterinnen:
Frau Anna Benz, Frau Annett Bisanz, Frau Katja Freihart und Frau Marion Hilbich sowie unter der ärztlichen Leitung von Herrn OA Klaus Gerber und Prof. Claus Schäfer.

Aktuelle Termine



28.05.2019   19:30 Uhr

Gesundheitsforum 2019


Minimal-Invasive Operationen in der Allgemein- und Viszeralchirurgie: Was ist möglich – Was sinnvoll? [ ... mehr]


29.05.2019   18:00 Uhr

Infoabend für Schwangere


Das Klinikum Neumarkt veranstaltet immer am letzten Mittwoch des Monats einen Infoabend für Schwangere. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich. [ ... mehr]


04.06.2019   09:30 Uhr bis 11:00 Uhr

Still-Treff auf der Wöchnerinnenstation


Stillen in der Öffentlichkeit [ ... mehr]


18.06.2019   09:30 Uhr bis 11:00 Uhr

Still-Treff auf der Wöchnerinnenstation


Einfluss der Geburt auf das Stillen [ ... mehr]


01.07.2019 bis 04.07.2019   08:30 Uhr bis 14:30 Uhr

Diabetesschulung


für Erwachsene mit Diabetes mellitus Typ 2 [ ... mehr]



weitere Termine